Bücherei

Mit Bezug des Schulneubaus im Sommer 2007 gab es endlich Raum zur Einrichtung einer Schülerbücherei. Aus anfänglich rund dreihundert Büchern, vor allem viele Bilderbücher, Märchenbücher und einige Romane wurden innerhalb eines Jahres ca. tausend Exemplare. Dank diverser Spendengelder und Gelder aus dem Förderverein verfügt die Schülerbücherei inzwischen über ein umfangreiches Sortiment an Sachbüchern, die u.a. auch den verbindlichen Sachunterrichtsthemen angepasst sind. Die klassischen Kinderbücher sind ebenso vertreten wie ein breites Spektrum von Krimis, Abenteuergeschichten, historischen Kinderromanen, Tiergeschichten sowie auch Büchern zu sozialen Themen. Nicht nur für Leseratten ist gesorgt sondern ebenso für die kleinen Erstleser, die mit spannenden Geschichten in großer Schrift ihre Lesefertigkeiten anbahnen können. Auch spezielle Sachbücher für Forscher stehen zur Verfügung.

Die Bücherei ist bei den Kollegen fester Bestandteil des Deutsch- und des Sachunterrichtes geworden. Täglich zwischen 9.00 und 16.00 Uhr trifft man auf Lesefördergruppen, sowie Schülerteams, die Informationen für ein Referat benötigen und hier in Ruhe selbstständig arbeiten und recherchieren können.

Bis auf eine kleine Präsenzabteilung können alle Bücher ausgeliehen werden und zwar täglich zu verschiedenen Zeiten.

Der Stadtsparkasse Düsseldorf haben wir es zu verdanken, dass unsere Schule bei der jährlichen Ausschüttung der Prämien des PS-Sparens im vergangenen Jahr mit 2500.-€ für die Schülerbücherei bedacht wurde. Dafür wurde u. a. das komplette „Antolin“-Repertoire angeschafft und verstärkt auf Schülerwünsche und –anregungen eingegangen. Das Angebot wird in den kommenden Jahren ständig erweitert werden.

Das Einrichten und Pflegen der Schülerbücherei, die Organisation des Ausleihbetriebs, Anschaffung neuer Bücher u.v.m. übernehmen die gewählten Bücherei-BuddYs gemeinsam mit Frau Bertsch und Frau Jung.

Ausflüge/Ausserschulisches

Lernen findet nicht nur im Schulgebäude, sondern auch an außerschulischen Lernorten statt, z.B. bieten wir regelmäßige Besuche des Grafenberger Waldes an. Aus den unterrichtlichen Projekten ergeben sich darüber hinaus unterschiedliche Ausflugsziele: Akki, Aquazoo, Duisburger- /Krefelder- /Wuppertaler Zoo, Feuerwehr, Stadtbücherei,…

Bei mehrtägigen Ausflügen (z.B. Jugendherberge, Sportheim Hinsbeck, …) fährt zur Sicherstellung der Aufsicht eine zweite verantwortliche Person mit.

Arbeitsgemeinschaften

Wir sind als Kollegium bemüht, möglichst vielfältige Aktivitäten anzubieten. Diese finden zum größten Teil nachmittags statt. Hierbei unterstützen uns benachbarte Sportvereine, die Clara-Schumann-Musikschule und weitere Anbieter aus dem kulturellen Bereich.

Unsere Arbeitsgemeinschaften

Chor                                                       Herr Hüttges

Rhythmus                                              Herr Hüttges

Fußball                                                  ZfaF (David)

Tischtennis                                           DJK

Werken                                                  Herr Hermann

Abenteuer                                             Herr Hermann

Schulgarten                                          Herr Hermann

Schach                                                 Herr Wysinski

Theater                                                 Frau Gilges