Das Gebäude

Ursprünglich ist die Schule Anfang des 20. Jahrhunderts gebaut wurden. Erst 2004 wurde das 100 jährige Bestehen der Schule in Düsseldorf Eller gebührend gefeiert. Da 2003 die Pilotphase der Offenen Ganztagsschule begann, beschloss die Stadt Düsseldorf uns einen Anbau zur Verfügung zu stellen. Die Einweihung dieses Neubaus, mit vier großen Ganztagsklassen, vier kleinen Multifunktionsräumen, einer schöner, großen Aula und zwei neuen Halbtagsräumen konnte in 2008 vorgenommen werden.

undefined Alt- und Neubau - eine harmonische Verbindung