Unsere Neuigkeiten aus der Kamuffelklasse!

[$=project.imageDescription( 

Besuch bei Herrn Wolle im Grafenberger Wald

Am Freitag der 13.9.2013 sind wir mit der Klasse in den Wald gefahren. Als wir da waren sind wir zu Herr Wolle gegangen. Nun hat Herr Wolle angefangen. Er hat uns von Springkraut was erzählt wenn man sie anfasst, springen die Samen raus. Danach sind wir weiter gegangen dann hat er uns gesagt dass jeder eine Eichel aufmachen sollte. Als ich die Eichel aufgemacht habe war eine Larve drin. Danach durften wir ein bisschen rennen. Später hat er uns gesagt,  dass wir die Brennnessel ganz fest drücken sollen. Wir sollten die Brennnessel zwischen den Fingerspitzen zerbröseln und dass wir es essen können. Endlich durften wir auf einen Spielplatz gehen. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht. Dann mussten wir ein Blatt suchen und Herr Wolle sagte das meins am schönsten war. Nun sind wir wieder zurück in die Schule gefahren.

Nico U

13.09.13        Wald
Am Freitag sind wir mit dem Bus gefahren.
Endlich waren wir im Grafenberger Wald. Wir haben Herr Wolle gesehen. Wir sind zu ihm gelaufen. Er hat von Springkraut erzählt. Wenn man das kaum berührt dann springt der Samen raus. Wir sind in den Wald gegangen. Wenn die 2 Springkräuter nebeneinander sind nimmt das indische Springkraut das Licht weg und das deutsche Springkraut wird tot. Wir sind zum Spielplatz gegangen. Wir sind zu der Buche gegangen. Die Baumrinde ist glatt. Wir sind zurück in die Schule gegangen.

Aaron

23.9.2013                                        Wald
Meine Klasse und ich sind in den Grafenberger Wald gefahren.
Da haben wir Herr Wolle getroffen.
Er hat über das indische Springkraut geredet. Es hat rosa Blüten und wenn man sie anfasst springen die zwei Samen raus. Da erschreckt man sich.
Das indische Springkraut ist größer als das deutsche Springkraut.
Wenn das deutsche und das indische Springkraut nebeneinander stehen dann stirbt  das deutsche Springkraut. Wir haben eine Holunderbeere und Brennnessel gegessen.
Rauchen ist im Wald verboten.

Amelie

Bilder vom Besuch bei Herrn Wolle im Grafenberger Wald